Montag, 18. Juni 2012PRESSEMITTEILUNG: E-Book: Artgerechte Fütterung, die Arztkosten sparen und einlanges Hundeleben förde...
of 1

PRESSEMITTEILUNG: E-Book: Artgerechte Fütterung, die Arztkosten sparen und ein langes Hundeleben fördern kann

Lesen Sie in diesem E-Book, wie Sie vom Welpenalter an Ihren Vierbeiner artgerecht füttern füttern, damit Sie langfristig hohe Arztkosten sparen, und insbesondere Ihrem Liebling ein langes beschwerdefreies Hundeleben bescheren können.
Published on: Mar 4, 2016
Published in: Lifestyle      
Source: www.slideshare.net


Transcripts - PRESSEMITTEILUNG: E-Book: Artgerechte Fütterung, die Arztkosten sparen und ein langes Hundeleben fördern kann

  • 1. Montag, 18. Juni 2012PRESSEMITTEILUNG: E-Book: Artgerechte Fütterung, die Arztkosten sparen und einlanges Hundeleben fördern kannDr. med. vet. Astrid Dahl, Tierärztin in eigener Praxis, weiss, wie wichtig eine gesundeartgerechte Ernährung des Hundes ist.Seit 2002 führt Dr. Dahl als Tierärztin eine eigene Praxis und weiß, wie wichtig es ist, sichgenauer mit dem Thema Hundefütterung auseinander zu setzen.Sie ist der festen Überzeugung, dass der viel zu hohe Getreideanteil im Fertigfutter fürzahlreiche Erkrankungen des Vierbeiners verantwortlich ist.In Ihrem E- Book: „Artgerechte Fütterung, die Arztkosten sparen und ein langes Hundelebenfördern kann“ beschreibt Dr. Dahl wie sie Ihren Vierbeiner artgerecht und gesund vomWelpenalter an füttern und ihm ein langes beschwerdefreies Hundeleben bescheren können.Über Dr. med. vet. Astrid DahlDr. Dahl ist seit 2002 niedergelassen in eigener Kleintierpraxis und hat ihrenBehandlungsschwerpunkt auf ernährungsbedingte Erkrankungen gelegt. Ihre besonderepersönliche Vorliebe gilt den Molossern.Über Dr. Dahl E –BookLesen Sie in diesem E-Book, wie Sie vom Welpenalter an Ihren Vierbeiner artgerecht fütternfüttern, damit Sie langfristig hohe Arztkosten sparen, und insbesondere Ihrem Liebling einlanges beschwerdefreies Hundeleben bescheren können. ###Medien Kontakt:Person Name: Dr. Astrid DahlTelefon: +49 (0) 162 1512440E-mail: Kontakt[at]drdahlscredo.deWebseite: http://drdahlscredo.deBlog: http://drdahlscredo.com/blog/Presse Newsroom: http://drdahlscredo.com/newsroom/ Bitte teilen

Related Documents