david.roethler.at
Oberrohrbach, 30. Juni 2015
Innovation & Partizipation
David Röthler
• (Jurist)
• Unternehmensberater
– Social Media
– EU-Projektfinanzierung
• Erwachsenenbildner
• Uni-Lehrbeau...
Bertolt Brecht 1927/1932
„Der Rundfunk wäre der denkbar großartigste
Kommunikationsapparat des öffentlichen Lebens,
ein un...
Social Media
Partizipation
TransparenzSelbstmotivation
Vernetzung
Bereitstellung von Infrastruktur
Voneinander Lernen
Sozi...
Politik/Verwaltung
Partizipation
TransparenzSelbstmotivation
Vernetzung
Bereitstellung von Infrastruktur
Voneinander Lerne...
Crowdfunding
Partizipation
TransparenzSelbstmotivation
Vernetzung
Bereitstellung von Infrastruktur
Voneinander Lernen
Sozi...
iPhone App Bürgermeldungen
http://mundraub.org/map
https://buergerhaushalt.stadt-koeln.de/
Bürgerhaushalt Vorderstoder
• http://goo.gl/ICt0Ag
• http://goo.gl/SnufwP
• Gemeinsam wurden Ideen entwickelt, in welchen
...
Crowdfunding-Prinzipien
• Partizipation -> Nachhaltigkeit
• Transparenz -> Open Innovation
• Vernetzung -> Soziales Kapita...
http://www.pluspool.org/
The Plus Pool
• …it cleans the river water and gives New
Yorkers a place to swim
• $15 million project
• Summer 2016
https://www.voorjebuurt.nl/about/
• „Civic crowdfunding can radically change the
relationship between local governments an...
https://www.regionalfunding.at/
http://www.waldviertler-regional.at/
Tactical Urbanism
Kontakt
Mag. David Röthler
mobil +43 664 2139427
skype d.roethler
david@roethler.at
david.roethler.at
projektkompetenz.eu
...
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
Politische Partizipation innovativ
of 54

Politische Partizipation innovativ

http://www.bildungswerk.at/content/weinviertel/articles/2015/06/15/a5453/ Demokratie 2.0 - Vom Zusehen zum Mitreden © Katholisches Bildungswerk Wien Möglichkeiten, wie ich als Einzelner politisch in Gemeinde, Parlament, social media oder auch in der Zivilgesellschaft etwas bewirken kann! Dienstag, 30. Juni 2015, 18.00 - 21.00 Uhr, Neue Kirche am Berg, 2105 Oberrohrbach. Viele BürgerInnen artikulieren das Gefühl, dass sie außer bei der Stimmabgabe bei den Wahlen zu wenig an wichtigen Entscheidungsprozessen in ihren Gemeinden beteiligt sind. Umfragen zeigen einen drastischen Rück-gang des Vertrauens in Parteien, was zur Wahl von populistisch agierenden Parteien und sinkender Wahlbeteiligung führte. Doch wie können Strukturen geschaffen werden, die es ermöglichen, die BürgerInnen bereits im Vorfeld von parteipolitisch motivierter Meinungsbildung und der daraus resultierenden Instrumentalisierung von Themen aktiv in Diskussionsprozesse und letztlich die Mit-Gestaltung von Politik einzubinden? Am Beispiel gelungener Partizipation sollen unter-schiedliche Mitbestimmungs-Konzepte (best practice) vorgestellt und in dem anschließenden Gespräch konkret auf deren Umsetzung vor Ort geprüft werden. Dabei sollen bei der Vermittlung der Konzepte der Mitbestimmung wesentliche Aspekte generationell bedingter unterschiedlicher Zugänge zu Demokratie und politischer Bildung berücksichtigt werden. (Internet, Hearings, Vorträge, Kampagnen, Flash Mobs, Info-Tage, etc.) Dienstag, 30. Juni 2015, 18.00 - 21.00 Uhr Neue Kirche am Berg, 2105 Oberrohrbach Mag. Erwin Mayer Instrumente der direkten Demokratie, Verständnis, Wert und Nutzen von direkter Demokratie Mag. David Röthler „Best practice“, Projekte aus der Praxis speziell über Arbeiten und Aktivitäten in den sozialen Medien (z.B. Internet), Finanzierung öffentlicher Projekte über Crowdfunding als Katalysator für Partizipation, Crowdsourcing im Gemeinwesen, Tactical Urbanism
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Politische Partizipation innovativ

  • 1. david.roethler.at Oberrohrbach, 30. Juni 2015 Innovation & Partizipation
  • 2. David Röthler • (Jurist) • Unternehmensberater – Social Media – EU-Projektfinanzierung • Erwachsenenbildner • Uni-Lehrbeauftragter • ...
  • 3. Bertolt Brecht 1927/1932 „Der Rundfunk wäre der denkbar großartigste Kommunikationsapparat des öffentlichen Lebens, ein ungeheures Kanalsystem, das heißt, er wäre es, wenn er es verstünde, nicht nur auszusenden, sondern auch zu empfangen, also den Zuhörer nicht nur zu hören, sondern auch sprechen zu machen und ihn nicht zu isolieren, sondern ihn auch in Beziehung zu setzen. Der Hörfunk könnte den Austausch, Gespräche, Debatten und Dispute ermöglichen.“
  • 4. Social Media Partizipation TransparenzSelbstmotivation Vernetzung Bereitstellung von Infrastruktur Voneinander Lernen Sozialkapital Kooperation
  • 5. Politik/Verwaltung Partizipation TransparenzSelbstmotivation Vernetzung Bereitstellung von Infrastruktur Voneinander Lernen Sozialkapital Kooperation
  • 6. Crowdfunding Partizipation TransparenzSelbstmotivation Vernetzung Bereitstellung von Infrastruktur Voneinander Lernen Sozialkapital Kooperation
  • 7. iPhone App Bürgermeldungen
  • 8. http://mundraub.org/map
  • 9. https://buergerhaushalt.stadt-koeln.de/
  • 10. Bürgerhaushalt Vorderstoder • http://goo.gl/ICt0Ag • http://goo.gl/SnufwP • Gemeinsam wurden Ideen entwickelt, in welchen Bereichen man durch die Mitwirkung der Bürger/innen Geld einsparen kann. Die möglichen Tätigkeiten der Bürger/innen wurden in Gruppenarbeiten konkretisiert. Einige Bürger/innen haben sich sogleich für die Übernahme einer Tätigkeit bereit erklärt.
  • 11. Crowdfunding-Prinzipien • Partizipation -> Nachhaltigkeit • Transparenz -> Open Innovation • Vernetzung -> Soziales Kapital -> Finanzkapital
  • 12. http://www.pluspool.org/
  • 13. The Plus Pool • …it cleans the river water and gives New Yorkers a place to swim • $15 million project • Summer 2016
  • 14. https://www.voorjebuurt.nl/about/ • „Civic crowdfunding can radically change the relationship between local governments and civic initiatives. The municipality no longer functions as a gatekeeper who decides whether an initiative gets permission and funding, but, instead, citizens take matters into their own hands. Municipalities take up the role of an equal partner who can cooperate to realise an initiative.“
  • 15. https://www.regionalfunding.at/
  • 16. http://www.waldviertler-regional.at/
  • 17. Tactical Urbanism
  • 18. Kontakt Mag. David Röthler mobil +43 664 2139427 skype d.roethler david@roethler.at david.roethler.at projektkompetenz.eu WerdeDigital.at

Related Documents