Vertraulich
L e b e n s l a u f E r i c N ä f
Persönliche Angaben
Adresse / Bürgerort: Eric Näf, Falknisstr. 6, 7304 Maien...
Vertraulich
internationalen Specialty-Lines
- Evaluation des Electronic-Recruiting-Tools
2008 Mandat bei internationalem, ...
of 2

_NaefEric_d_CV_B_mitBild

Published on: Mar 3, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - _NaefEric_d_CV_B_mitBild

  • 1. Vertraulich L e b e n s l a u f E r i c N ä f Persönliche Angaben Adresse / Bürgerort: Eric Näf, Falknisstr. 6, 7304 Maienfeld / Chur Erreichbarkeit : 079 681 77 17 / eric.naef@gmail.com Geburtsdatum : 27. September 1964 Ausbildung 2009 Managing-Successful-Programmes (MSP), Weiterbildung in London 2004 International anerkannte Zertifizierung zum PRINCE2-Project-Manager 1985 - 1989 Studium Betriebswirtschaftslehre Hochschule St.Gallen (HSG) 1984 Matura Typus A (Griechisch/Latein) an Kantonsschule Chur Sprachen Deutsch : Muttersprache Englisch : Fliessend in Wort und Schrift Französisch : Fliessend in Wort und Schrift Italienisch : Gut in Wort und noch nicht ausreichend in Schrift Berufspraxis 2015 Mandat bei internationalem Industrie-Unternehmen, Zug - Globale Implementierung der Performance-Management-Lösung von SuccessFactors (100%-ige SAP-Tochter) 2014 - heute Mandat bei privatwirtschaftlicher Schulungsinstitution, Zürich - Aufbau und Akkreditierung des Master of Advanced Studies (MAS) in Insurance & Risk Management. 2013 - 2014 Mandat bei internationalem Industrie-Konzern, Zürich - Aufbau des internationalen HR-Departments, insbesondere Definition und Dokumentation der Prozesse 2011 - 2012 Mandat in internationalem Strom-Konzern, Zürich - Stellenbesetzungsprozess unterstützen während Neu-Organisation (Konzernstruktur-Verschlankung) 2010 - 2011 Mandat bei Schweizerischer Banken-Gruppe, St. Gallen - Gesamtdarstellung der Prozesse in IT-Operation und Aufzeigen der Zusammenhänge zu den vor- und nachgelagerten Abteilungen 2010 Mandat bei Schweizerischer Banken-Gruppe - Implementierung des Verfügbarkeits- und Kapazitätsmanagements Mandat bei Schweizerischem Pharma-Grosshändler - Beratung des Vorsitzenden der Geschäftsleitung betreffend Vorgehen bei der firmenweiten Prozess-Implementierung Mandat bei deutschem Life-Science-Konzern - Unterstützung der Personal-Abteilung bei Spin-off-Bereich 2009 Mandat bei Schweizer Versicherungsgesellschaft - Programm-Leitung zur Implementierung der drei neuen,
  • 2. Vertraulich internationalen Specialty-Lines - Evaluation des Electronic-Recruiting-Tools 2008 Mandat bei internationalem, französischem Industrie-Unternehmen - Kalkulation der globalen Data-Center-Dienstleistungen 2007 Mandat bei ehemals Schweizerischer Rückversicherung - Definition der globalen Soll-Prozesse 2006 Mandat bei Schweizer Versicherungsgesellschaft - Projekt-Leitung bei Reorganisation des Aussendienstes 2005 - 2006 Mandat bei Schweizer Versicherungsgesellschaft - Projekt-Leitung beim Vereinfachen der Projektleitungsmethodik - Definition und Implementierung des Projekt-Controllings - Federführung beim Aufsetzen des Strategic-Programme-Office 2004 Mandat bei internationaler Schweizer Bank - Projekt-Leitung bei Einführung der Sicherheitsadministration im konzernweiten Datawarehouse 2003 Mandat bei internationalem, Schweizerischem Aufzug-Hersteller - Aufbau des Controlling für die strategischen Projekte 2002 - 2003 Mandat bei internationalem Telecom-Unternehmen in der Schweiz - Projekt-Leitung bei Erneuerung sämtlicher Arbeitsverträge (inklusive Angleichung der betroffenen Reglemente) 2001 Mandat bei internationalem Telecom-Unternehmen in der Schweiz - Machbarkeitsstudie und Einführungskonzept zu Electronic-HR 2000 Mandat bei nationalem, Schweizerischem Internet-Provider - Festlegen und Einführen der Projekt-Leitungsmethodik - Aufsetzen des Programme-Office zur Koordination der IT-Projekte - Projekt-Leitung bei Implementierung firmenweiter Workflow-Engine für Projekte, Marketing/Verkauf, Finance und Human-Resources 2000 Gründung der eigenen Firma 1995 - 1999 Internationale Beratungsfirma, Zürich Senior Management Consultant - Verkürzung des Quartalsabschlusses um 33% bei internationaler Gross-Bank - Definition von IT-Outsourcing-Verträgen - Success-Manager bei Einführung des Kundenservice-Centers für deutsche Versicherungsgruppe in Hamburg 1994 - 1995 Telecom-Firma, Zürich: Assistent des Schweizer Generaldirektors 1992 - 1994 Detailhandelsgruppe, Zürich: Geschäftsführer einer Teil-Firma - Marketing-Gesamt-Verantwortung für die Firmen-Gruppe - Vertrieb von IBM-PC-Kassen mit eigenentwickelter Scanning-Software - Verkaufsabschlüsse mit SCHILD (Luzern), Fein-Kaller (Zürich) u.a. 1990 - 1992 Internationaler Computer-Konzern, Zürich: Sales-Engineer 1990 Hochschule St. Gallen (HSG), St. Gallen Assistent am Institut für Finanzwirtschaft und -recht (IFF) Ausserberufliche Engagements Vereine : 1993: Nationaler Vizepräsident der Jungen Wirtschaftskammer (JCI) Freizeit : Velofahren, Wandern; Europäische Kultur insbesondere Design/Architektur, Kulinarisches und Geschichte.

Related Documents