PERSÖNLICHE DATEN
Name:
Popa Tuns
Vorname:
Denisa Carmen
Anschrift:
RO, Oradea, Strasse Richard Wagner, nr. 2, bloc
PB 24...
MS Office-Kenntnisse, Erfahrungen mit dem

Internet
Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift

(Deutsch...
2009- laufend Studium an der West Universität Temeswar mit Schwerpunkt im

Jurnalismus
2004-2008

Matura an ...
Wissenschaftliche Arbeit

Eine Sprachdiplomarbeit mit dem Thema: Der II-te

WELTKRIEG (HOLOCAUST), die auch münd...
Tätigkeiten außerhalb der Schule

Teilnehmerin der Programme des deutschen

Forums: Vortragen von Gedichten und...
of 5

Popa Denisa

CV slides
Published on: Mar 4, 2016
Published in: Technology      Business      
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Popa Denisa

  • 1. PERSÖNLICHE DATEN Name: Popa Tuns Vorname: Denisa Carmen Anschrift: RO, Oradea, Strasse Richard Wagner, nr. 2, bloc PB 24, ap. 9, Geburtstag: 14 Januar 1989 Geburtsort: Oradea, Rumänien Staatsangehörigkeit: rumänisch Familienstand: ledig
  • 2. MS Office-Kenntnisse, Erfahrungen mit dem  Internet Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift  (Deutsches Sprachdiplom II-te Stufe) Englisch- Grundkenntnisse  Rumänisch als Muttersprache  Team- und Projekterfahrungen 
  • 3. 2009- laufend Studium an der West Universität Temeswar mit Schwerpunkt im  Jurnalismus 2004-2008  Matura an dem Nationalkollegium „Mihai Eminescu“, Oradea aus :  Rumänische Literatur (mündl. und schriftl.)  Mathematik  Deutsch (mündl. und schriftl.)  Englisch (mündl.)  Biologie  Turnen  mit einem Notendurchschnitt von 9.15   1996-2004  Primärschule und Gymnasium in der „Scoala cu clasele I-VIII Decebal“  Mittlere Reife (Prüfung) aus:  Rumänische Literatur  Deutsch  Mathematik  Geschichte  mit einem Notendurchschnitt von 8.98 
  • 4. Wissenschaftliche Arbeit  Eine Sprachdiplomarbeit mit dem Thema: Der II-te  WELTKRIEG (HOLOCAUST), die auch mündlich vorgetragen wurde Leistungen  ●Während des Gymnasiums vier Jahre lang den I-sten  Platz für hervorragende Leistungen im Lernen und in der Grundschule den I-  sten und II-ten Platz, worauf ich in das Ehrenbuch meines Kollegiums eingetragen wurde. ●Vier jahrelang den I-sten und II-ten Platz bei der  Deutscholympiade erhalten ●Tanzdiplom (Grundkurs)  ●Deutsches Sprachdiplom (II-te Stufe)  ●Führerschein 
  • 5. Tätigkeiten außerhalb der Schule  Teilnehmerin der Programme des deutschen  Forums: Vortragen von Gedichten und Liedern, als auch Interpretieren von  Theaterstücken Teilnahme an dem Austauschprogramm mit  Bamberg, wo ich viele Kontakte geknüpft habe.  Interesse  Gerechtigkeit (eine Utopie heutzutage),Wirtschaft,  Literatur (weltweit), Musik

Related Documents