1. August
17. Mai
1. August
17. Mai
Verschiedene Nationalfeiertage
• Norwegen: 17. Mai 1814 → Verfassungstag
• Großbritannien: 2. Samstag im Juni (1926) → Que...
Der 3. Oktober ist der deutsche Nationalfeiertag:
Tag der Deutschen Einheit
Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland
wiederver...
Aus zwei Staaten, der BRD im Westen und der
DDR im Osten wurde wieder ein Land.
BRD:
Bundesrepublik
Deutschland
(Westdeuts...
Warum war Deutschland geteilt?
• Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg.
• Nach Ende des Krieges wurde Deutschland
von d...
Warum war Deutschland geteilt?
• Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg.
• Nach Ende des Krieges wurde Deutschland
von d...
Warum war Deutschland geteilt?
• Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg.
• Nach Ende des Krieges wurde Deutschland von
d...
• In den 80er Jahren wuchs die Unzufriedenheit
der DDR-Bevölkerung.
• 1989 kam es zu einer friedlichen Revolution.
• Am 9....
11 + 5 = 16
Seit dem 3. Oktober 1990 gibt es in
Deutschland 16 Bundesländer!
Kennst du sie?
16 Bundesländer
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nor...
Und wo verlief von
1949 bis 1990 die
innerdeutsche
Grenze (die Grenze
zwischen der BRD
und der DDR)?
Die innerdeutsche Grenze
(1949 – 1990)
Seit 1990:
11 + 5
Bundesländer
of 13

Nationalfeiertag

Published on: Mar 3, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Nationalfeiertag

  • 1. 1. August 17. Mai
  • 2. 1. August 17. Mai
  • 3. Verschiedene Nationalfeiertage • Norwegen: 17. Mai 1814 → Verfassungstag • Großbritannien: 2. Samstag im Juni (1926) → Queen's Official Birthday • Portugal: 10. Juni 1579 → Todestag des Nationaldichters Luís de Camões • USA: 4. Juli 1776 → Independence Day Unabhängigkeitserklärung • Frankreich: 14. Juli 1789 → Prise de la Bastille • Schweiz: 1. August 1291 → Bundesbrief • Spanien: 12. Oktober 1492 → Entdeckung Amerikas durch Kolumbus
  • 4. Der 3. Oktober ist der deutsche Nationalfeiertag: Tag der Deutschen Einheit Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland wiedervereinigt. → Die Wiedervereinigung
  • 5. Aus zwei Staaten, der BRD im Westen und der DDR im Osten wurde wieder ein Land. BRD: Bundesrepublik Deutschland (Westdeutschland) DDR: Deutsche Demokratische Republik (Ostdeutschland)
  • 6. Warum war Deutschland geteilt? • Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg. • Nach Ende des Krieges wurde Deutschland von den Siegermächten in 4 Besatzungszonen geteilt.
  • 7. Warum war Deutschland geteilt? • Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg. • Nach Ende des Krieges wurde Deutschland von den Siegermächten in 4 Besatzungszonen geteilt. • Es gab Konflikte zwischen den Siegermächten. → der Kalte Krieg • 1949 wurden 2 Staaten gegründet: die DDR und die BRD.
  • 8. Warum war Deutschland geteilt? • Deutschland verlor 1945 den 2. Weltkrieg. • Nach Ende des Krieges wurde Deutschland von den Siegermächten in 4 Besatzungszonen geteilt. • Es gab Konflikte zwischen den Siegermächten. → der Kalte Krieg • 1949 wurden 2 Staaten gegründet: die DDR und die BRD. • 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut.
  • 9. • In den 80er Jahren wuchs die Unzufriedenheit der DDR-Bevölkerung. • 1989 kam es zu einer friedlichen Revolution. • Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. • Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland wiedervereinigt.
  • 10. 11 + 5 = 16 Seit dem 3. Oktober 1990 gibt es in Deutschland 16 Bundesländer! Kennst du sie?
  • 11. 16 Bundesländer Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen
  • 12. Und wo verlief von 1949 bis 1990 die innerdeutsche Grenze (die Grenze zwischen der BRD und der DDR)?
  • 13. Die innerdeutsche Grenze (1949 – 1990) Seit 1990: 11 + 5 Bundesländer

Related Documents