HISinOne-Version 3.0 freigegebenPünktlich zum 4. Oktober 2011 gab die HIS GmbH die Version 3.0 von HISinOne  6. Okt...
Studierenden-Cockpit. Mit ihrem Smartphone sind Studierende damit immer Seite 2 von 2aktuell informiert über N...
of 2

Presse-Info 'HISinOne Version 3 freigegeben'.pdf

[PDF] Pressemitteilung: HISinOne-Version 3.0 freigegeben [http://www.lifepr.de?boxid=258762]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Presse-Info 'HISinOne Version 3 freigegeben'.pdf

  • 1. HISinOne-Version 3.0 freigegebenPünktlich zum 4. Oktober 2011 gab die HIS GmbH die Version 3.0 von HISinOne  6. Oktober 2011frei: Integriertes Hochschulmanagement mit HISinOne bildet Verwaltungs‐ Seite 1 von 2prozesse entlang des kompletten Student‐Life‐Cycle ab und verbindet das  Nähere Informationen:Management von Personen, Ressourcen und Projekten mit Instrumenten zur Dr. Uwe HübnerSteuerung und zum Controlling zu einer Komplettlösung für Hochschulen jeder Tel.: 0511 1220-220Größe und Ausprägung. E-Mail: huebner@his.de  Dr. Sven GutowHochschulen jeden Typs – von der Voll‐Universität bis zur privaten Hochschule –  Tel.: 0511 1220-316haben sich bereits für HISinOne entschieden. Die Pilothochschulen, die HISinOne  E-Mail: gutow@his.debereits seit mehreren Jahren z. B. zur Online‐Bewerbung und Zulassung einsetzen,  Pressekontakt:zeigen sich sehr zufrieden.  Theo Hafner  Tel.: 0511 1220-290 E-Mail: hafner@his.deMit der Version 3.0 enthält HISinOne das neue Personalmanagement-Segment.Dieses Segment bietet nun auch den Personal- und Stellenverwaltungen der Annegret MärzHochschulen ein integriertes, webbasiertes Hochschul-Management. Beim Einsatz Tel.: 0511 1220-383 E-Mail: maerz@his.dedes HISinOne Personalmanagements müssen die Anwender nicht auf den großenFunktionsumfang der aktuellen Personalmanagementanwendung der HIS GmbHverzichten, denn das HISinOne-Personalmanagement kann zusammen mit den anzahlreichen Hochschulen etablierten HIS-Client-Server-Modulen für diePersonalverwaltung eingesetzt werden. Hochschulen steht so zu jedem Zeitpunktein vollständiges Personalmanagementsystem als Bestandteil einer integriertenHochschul-Management-Lösung zur Verfügung. Der Vorteil der Integration alleran einer Hochschule anfallenden Daten und der vielfältigen Schnittstellen zeigtsich auch hier: Die Hochschule stellt etwa Personal unter Verwendung der HIS-Client-Server-Lösung ein und bearbeitet die entsprechenden Datensätze mitHISinOne weiter: Die Daten der entsprechenden Person können nun innerhalb desgesamten Systems genutzt und weiterverarbeitet werden, sei es als Lehrender,Prüfer oder Projektleiter.Die Neuerungen und Weiterentwicklungen in HISinOne beschränken sich dabeinicht auf das Personalmanagement, auch die übrigen Segmente bieten zahlreicheneue Features, darunter Highlights wie Projektmanagement fürForschungsprojekte, die EU-konforme Trennungsrechnung oder das mobile
  • 2. Studierenden-Cockpit. Mit ihrem Smartphone sind Studierende damit immer Seite 2 von 2aktuell informiert über Neuigkeiten, die ihr Studium betreffen, und können inEchtzeit mit ihrer Hochschule interagieren.HISinOne ist ein technisch und funktional integriertes, webbasiertes Hochschul-Management-System, das von der Studienbewerbung bis zum Alumni-Management den Studienverlauf abbildet und begleitet. HISinOne unterstütztdabei die Planung und die Handhabung anspruchsvollster Curricula undermöglicht den Studierenden ein effizientes Studium durch strukturierte undtransparente Studienplanung und -organisation.Detaillierte Informationen erhalten Hochschulen, die bereits über einen HIS-Wiki-Zugang verfügen, im HIS-Wiki. Hochschulen ohne HIS-Wiki-Zugang können sich aufwww.hisinone.de einen Eindruck von der Software verschaffen und vertiefendeInformationen beim HIS-Team Customer Relations anfordern.Nähere Informationen:Dr. Uwe HübnerTel.: 0511 1220-220E-Mail: huebner@his.deDr. Sven GutowTel.: 0511 1220-316E-Mail: gutow@his.dePressekontakt:Theo Hafner, HISTel.: 0511 1220 290E-Mail: hafner@his.deAnnegret MärzTel.: 0511 1220-383E-Mail: maerz@his.de

Related Documents