PresseinformationDie Redaktion.de – der neue Online-Marktplatz für Qualitätsjournalismus  B2B-Plattform für Journalis...
„DieRedaktion.de erweitert auf innovative Weise das Geschäftsfeld für Verlage“, sagt Dr.Andreas Wiele, Vorstand Axel Sprin...
of 2

Presse[1].pdf

[PDF] Presemitteilung: Die Redaktion.de - der neue Online-Marktplatz für Qualitätsjournalismus [http://www.lifepr.de?boxid=218862]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Presse[1].pdf

  • 1. PresseinformationDie Redaktion.de – der neue Online-Marktplatz für Qualitätsjournalismus  B2B-Plattform für Journalisten, Verlage, Corporate Publishing-Dienstleister sowie Unternehmen und Verbände  Effizienter Ein- und Verkauf von hochwertigen journalistischen Inhalten  Deutscher Journalisten-Verband, Axel Springer AG und IDG Communications Media AG unterstützen DieRedaktion.deBonn, 3. März 2011 – Die Deutsche Post geht heute mit einem neuen, verlagsunabhängigenOnline-Marktplatz für Qualitätsjournalismus an den Start: DieRedaktion.de führt Journalisten,Verlage, Corporate Publishing-Dienstleister sowie Unternehmen und Verbände erstmals aufeiner Plattform zusammen und bietet eine Reihe an neuen Geschäftschancen für den ebensoeinfachen wie effizienten Ein- und Verkauf von hochwertigen journalistischen Inhalten.„Mit DieRedaktion.de verbinden wir das Ziel, die Marktbedingungen für Qualitätsjournalismus inDeutschland vor dem Hintergrund des Transformationsprozesses der Medien und den davonbetroffenen Medienschaffenden zu verbessern“, erläutert Jürgen Gerdes, Mitglied desVorstands, Deutsche Post AG, anlässlich der heutigen Präsentation von DieRedaktion.de aufder CeBIT in Hannover. „Die Deutsche Post verbindet eine langjährig bewährte Partnerschaftmit den Medien und ist zugleich Enabler für neue erfolgversprechende Geschäftsmodelle imNetz. Dafür steht unsere innovative und leistungsstarke Service-Plattform DieRedaktion.de.Darüber hinaus freuen wir uns sehr, mit dem Deutschen Journalisten-Verband, sowie denVerlagen Axel Springer AG und IDG Communications Media AG zum Start gleich drei starkeUnterstützer für dieses Projekt gewonnen zu haben. Dies ist nicht zuletzt auch eine Bestätigungdafür, mit DieRedaktion.de die Bedürfnisse des Marktes getroffen zu haben“, so Gerdes.Das neue Online-Angebot schafft für den unübersichtlichen Markt der frei verfügbarenjournalistischen Inhalte eine zentrale Plattform, über den insbesondere freie Journalisten ihrenberuflichen Wirkungskreis vergrößern. So können sich Journalisten auf dem Portal mit ihremdetaillierten Autorenprofil präsentieren, Artikel zum Kauf anbieten, sich aktiv um von Verlagenoder CP-Dienstleistern ausgeschriebene Aufträge bewerben sowie über ein integriertesNachrichtensystem Preise verhandeln. Damit unterstützt DieRedaktion.de Journalistennachhaltig bei ihrer Arbeit, übernimmt das komplette Forderungsmanagement einschließlichHonorar-Vorauszahlung und sorgt mit individuellen Lizenz-Modulen für eine Sicherung desgeistigen Eigentums. Nicht zuletzt gewährleistet die Registrierung via Presse-Ausweis undPostIdent-Verfahren den professionellen Zugang und garantiert die Qualität der angebotenenBeiträge.„Wir sehen in DieRedaktion.de ein interessantes Geschäftsmodell, um gerade als freierJournalist neue Kontakte und damit neue Einnahmequellen zu erschließen“, erläutert MichaelKonken, Bundesvorsitzender Deutscher Journalisten-Verbund (DJV). Mit rund 38.000Mitgliedern ist der DJV die größte Journalistenorganisation Europas.Auch für Verlage und CP-Dienstleister hält Die Redaktion.de ein breites Leistungsspektrumbereit: Ob die Zweitvermarktung bereits erschienener Beiträge, der gezielte Zugriff aufspezialisierte Fachautoren oder auch der kurzfristige Bezug neuer Artikel – DieRedaktion.debietet Verlagen neue Möglichkeiten für mehr Qualität, mehr Flexibilität und mehr Umsatz.Ebenso eröffnet DieRedaktion.de Unternehmen und Verbänden aus allen Bereichen Zugang zueinem umfangreichen journalistischen Content-Pool für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeitund ermöglicht die gezielte Ausschreibung eigener Projekte. Deutsche Post AG Hausadresse Telefon (0228) 182-99 44 E-Mail: pressestelle@deutschepost.de Zentrale Charles-de-Gaulle-Str. 20 Telefax (0228) 182-98 80 Internet: www.deutschepost.de Pressestelle 53113 Bonn
  • 2. „DieRedaktion.de erweitert auf innovative Weise das Geschäftsfeld für Verlage“, sagt Dr.Andreas Wiele, Vorstand Axel Springer AG.York von Heimburg, Vorstand IDG Communications Media AG: „DieRedaktion.de sorgt für einebessere Übersicht und eignet sich als gute Management-Plattform zur zentralen Organisationder freien Journalisten. Damit ist DieRedaktion.de eine echte Bereicherung des Angebotes.“Kontakt für Journalistenfragen:Deutsche Post DHLKonzernkommunikation – PressestelleUwe BensienTel. 0228/182-9944E-Mail: pressestelle@deutschepost.de

Related Documents