Pressemitteilung 01. Juni 2010John Kosmalla aus „Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben“ (RTL II)wird Testimon...
Erste Schritte werden verstärkte Anzeigenwerbung, PoS-Aktionen, starkvisuelle VKF-Materialien sein. Informative Broschüren...
of 2

Pressebericht_John Kosmalla_Testiomonial Lindner_10_06_01.pdf

[PDF] Pressemitteilung: John Kosmalla aus "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" (RTL II) wird Testimonial der NORIT-Produkte [http://www.lifepr.de?boxid=167284]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Pressebericht_John Kosmalla_Testiomonial Lindner_10_06_01.pdf

  • 1. Pressemitteilung 01. Juni 2010John Kosmalla aus „Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben“ (RTL II)wird Testimonial der NORIT-Produkte Dettelbach, Juni 2010 - Ab Juni 2010 startet die Lindner GFT GmbH einen ganz neuen Weg in der Geschichte der Lindner Gruppe. John Kosmalla, bekannt als Architekt in der erfolgreichen Sendung „Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben“ (RTL II), wird ab Juni 2010 das Werbegesicht für die NORIT-Produkte. Ziel seiner Tätigkeit als Testimonial wird es sein, vor allem die NORIT-Fußbodenheizung und den NORIT-Trockenestrich bei den Privatkunden bekannt zu machen. John Kosmalla durchlief zu Beginn der 80er Jahre eine Ausbildung zum Möbeltischler und arbeitete sechs Jahre in diesem Beruf. Anschließend absolvierte er ein Architekturstudium und blickt nun auf eine zwölfjährige Berufserfahrung zurück. „John Kosmalla passt deshalb so gut zu Lindner GFT, weil er umfangreiche Kenntnisse in allen Ebenen von der Entwicklung von Baukomponenten, Anwendungstechnik, sowie Erfahrungen im Bereich Projektplanung – und entwicklung hat. Dadurch gibt er unseren Produkten nicht nur ein im Fernsehen bekanntes Gesicht, sondern bringt ebenso auch nützliches „Know-how“ mit ein“, so Josef Bielmeier (Geschäftsführer Lindner GFT GmbH), und meint weiter: „John Kosmalla ist darüber hinaus ein starker Sympathieträger und genießt auch eine hohe Bekanntheit bei Fachhändlern und Fachunternehmern.“ Um dies auch im Erscheinungsbild der Produktmarke widerzuspiegeln, wurde intensiv an einem innovativen, endverbraucherorientierten Marketingkonzept gearbeitet. Das Corporate Design der Lindner Gruppe wurde speziell auf die Zielgruppe „Endverbraucher“ angepasst und weiterentwickelt.
  • 2. Erste Schritte werden verstärkte Anzeigenwerbung, PoS-Aktionen, starkvisuelle VKF-Materialien sein. Informative Broschüren sowie eineWeiterführung der Kampagne in Online-Medien, ergänzen denWerbeauftritt.Ziel dieser Kampagne ist, die Marke NORIT am Markt weiter zu stärken.Die Lindner GFT entwickelt, produziert und vertreibt Gipsfaser- undTrockenbauprodukte. Auf dem Werksgelände im unterfränkischenDettelbach in der Nähe von Würzburg befinden sich auf einer Fläche von25.000 m² modernste Produktionsanlagen. Das weltweit einzigartigeFertigungsverfahren garantiert höchste Qualität und Zuverlässigkeit.Innovative Fertigungstechnologien ermöglichen eine ökologischunbedenkliche Produktion. Die technischen Verbesserungen derProdukte sowie die ständige Optimierung der Produktionsprozesse zumWohl des Kunden stehen dabei im Mittelpunkt. Für hervorragendeVerarbeitung, Wirtschaftlichkeit und konstante Top-Qualität sindmomentan 70 Mitarbeiter zuständig.Nähere Informationen zu Lindner GFT und den Produkten finden Sie unter:www.Lindner-Norit.comKontakt:Lindner GFT GmbHCarolin HartlLeitung MarketingLange Länge97337 DettelbachTelefon/Phone: +49 (0)8723/20-30 42Carolin.Hartl@Lindner-Group.comwww.Lindner-Norit.com

Related Documents