Presse-Information Nr. 1Die „World of HiFi“ findet am 28. und 29. November 2009 zum 6. Mal im KongresszentrumWestfalenhall...
Was wird dem Publikum geboten?Den Besuchern wird bei dieser Messe ein ungewöhnliches Hörerlebnis geboten. Das Spektrum rei...
of 2

Presseinfo-Nr.1 Dortmund 2009.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Die "World of HiFi" findet am 28. und 29. November 2009 zum 6. Mal im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt [http://www.lifepr.de?boxid=130511]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Presseinfo-Nr.1 Dortmund 2009.pdf

  • 1. Presse-Information Nr. 1Die „World of HiFi“ findet am 28. und 29. November 2009 zum 6. Mal im KongresszentrumWestfalenhallen Dortmund statt. Musikwiedergabe auf hohem Niveau ist hier das Thema.Die HIGH END SOCIETY, der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik, präsen-tiert mit ideeller Unterstützung der Zeitschrift Stereo seit 13 Jahren diese erfolgreiche, regionale Ver-anstaltung im gesamten Bundesgebiet und der Schweiz, um den Bürgern im Lande die Möglichkeit zugeben, die Produkte der hochwertigen Unterhaltungselektronik-Industrie, hautnah zu erleben.Rege Ausstellerbeteiligung in DortmundDortmund zählt zu den erfolgreichsten und attraktivsten Veranstaltungsorten unserer World of HiFiRoadshow. Hier findet die vielfältigste, umfangreichste und teilnehmerstärkste World of HiFi statt.Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich schon 49 Aussteller verbindlich angemeldet.Der Erfolg beruht auf einem ungewöhnlichen Konzept.Im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund haben wir insgesamt 11 Vorführräume angemietetund in jedem Raum wird jeweils eine Anlage aufgebaut, die aus ganz unterschiedlichen Marken (Fab-rikaten) „komponiert“ wurde. Die einzige Orientierungshilfe für die Besucher besteht darin, dass dieverschiedenen Anlagen in sehr unterschiedlichen Preisklassen liegen und dadurch den Besuchern auchdie Möglichkeit gegeben wird, Unterschiede zu erleben und zu bewerten. Die günstigste Anlage liegtbei einem Komplettpreis von ca. 7.000 €, die teuerste kostet diesmal ca. 250.000 €.Jede Anlage wird von einem Moderator bzw. einer Moderatorin nur „benutzt“, um in einer geschlos-senen, etwa 30-minütigen Demonstration, ausschließlich Musik vorzuführen. Die Mehrheit der Mo-deratoren gehört nicht zum Handel oder den beteiligten Herstellern. Sie sind unabhängig undkönnen und sollen keine Produkt-Promotion betreiben. Die Besucher haben also die Möglichkeit -anders als bei Messen oder auch im Handels-Kundengespräch - ohne jegliche Beeinflussung, Musik inRuhe zu genießen.Zusätzlich bieten wir erstmalig in Dortmund nicht nur den Herstellern sondern auch den Fachhändlernder Region die Möglichkeit, sich auf der World of HiFi dem Publikum zu präsentieren. Wir wissen ausvielen Veranstaltungen, dass die Besucher sehr gerne den guten Rat eines Fachhändlers direkt in An-spruch nehmen möchten. Sollten die Besucher spezielle Fragen plagen, haben sie in Dortmund alsoerstmals die Gelegenheit, sowohl die anwesenden Hersteller zu befragen, deren Produkte für die Anla-gen genutzt werden, wie auch die anwesenden Fachhandel der Region.Auf mehreren separaten Großflächen stellen die Hersteller/Vertrieb zusätzlich ihre Exponate aus undstehen dem Publikum Rede und Antwort. Hier kann sich der Besucher umfangreich informieren undauch der technisch Interessierte fachsimpeln.Wer wird angesprochen?Angesprochen ist jeder, der gerne Musik hört und Spaß an einer perfekten Wiedergabe hat. Vor allemMenschen die Lust und Spaß an Unterhaltung auf hohem Niveau suchen. Alle Altersgruppen und alleGesellschaftsschichten. Im Bereich Design, Formen und Funktionen haben die Hersteller in den letz-ten Jahren außergewöhnliche Schritte unternommen, sodass auch Menschen, denen eine stilvolle Ein-richtung in den eigenen Räumen viel bedeutet, hier angesprochen werden.Abdruck frei Seite 1
  • 2. Was wird dem Publikum geboten?Den Besuchern wird bei dieser Messe ein ungewöhnliches Hörerlebnis geboten. Das Spektrum reichtdabei von erschwinglichen Musikanlagen bis hin zu Verstärker-Boliden und mannshohen Lautspre-chern, die wahre Urgewalten zu entfesseln vermögen.Dabei präsentieren die teilnehmenden Firmen erstklassige Audio-Produkte von internationalem Rang.Dazu gehören große Unternehmen ebenso wie kleine, aber feine Manufakturen, die in liebevollerhandwerklicher Produktion wahre Elektronik-Kunstwerke schaffen.So finden die Messebesucher das ganze Spektrum der audiophilen Technik: analoge Vinylplattenspie-ler, die mit dem Charme filigraner Feinmechanik den Gegenwert von Oberklasse-Limousinen verkör-pern, High-Tech-Lautsprecher, die mit raffinierter digitaler Ansteuerung scheinbar die Grenzen zwi-schen Live-Konzert und Wiedergabe aufheben und moderne Musikserver und Blu-ray Spieler.In einem Raum wird möglicherweise der Tonträger der Zukunft vorgestellt, die „Pure Audio Blu-rayDisc“. Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls ausgezeichnet, denn der digitale Silberling bringtdie Speicherkapazität für Surround- und Hochbit-Klang mit der unkomplizierten Handhabung vonCompact Discs (CD) auf einen Nenner. Die visuellen Optionen (Bildschirm-Menu) können – müssenaber nicht – vom Anwender abgerufen werden. Das bedeutet: Die Pure Audio Blu-ray ist ein vomFernseher autonomes Medium und für anspruchsvolle Musikfreunde prädestiniert.Ziel der Veranstaltung?Dem Endkonsumenten soll die Faszination einer guten Stimme oder einer schönen Melodie mittelsMusikanlagen demonstriert werden..Veranstaltung: WORLD OF HIFIOrt: Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund Rheinlanddamm 200 44139 DortmundÖffnungszeiten: Samstag, 28. November 2009 Sonntag, 29. November 2009 täglich 10:00 - 18:00 UhrEintritt: 5,00 € / TageskarteRückfragen: HIGH END SOCIETY MARKETING GMBH Hatzfelder Straße 161-163 42281 Wuppertal Tel. 0202 - 70 20 22 Fax: 0202 - 70 37 00 e-mail: Renate.Paxa@highendsociety.de Internet: www.highendsociety.deKontakt: Renate Paxa von 8:00 bis 13:00 UhrAbdruck frei Seite 2

Related Documents