Presseinformation Nr. 90 10/12Aktion Gesunder Rücken e. V.Neu: AGR-zertifizierter Sitzkomfort für Autofahrer bei Volkswage...
Presseinformation Nr. 90 10/12 ...
of 2

Presseinfo_VW_Screen.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Neu: AGR-zertifizierter Sitzkomfort für Autofahrer bei Volkswagen [http://www.lifepr.de?boxid=358158]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Presseinfo_VW_Screen.pdf

  • 1. Presseinformation Nr. 90 10/12Aktion Gesunder Rücken e. V.Neu: AGR-zertifizierter Sitzkomfort für Autofahrer bei VolkswagenDie AGR e. V. empfiehlt ergonomische Autositze Rückenmuskeln lockert und Nacken- und Schulterverspannungen löst. Volkswa- gen setzt somit ein klares Zeichen: Ergo- nomie im Fahrzeug spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit, nicht nur in der Oberklasse. Volkswagen verdient sich mit seiner neuen Sitztechnologie das AGR-Gütesiegel, die von einem interdis- ziplinären Gremium auf Herz und Nie- ren geprüft und ausgezeichnet worden ist. Damit entspricht der ergoActive Sitz den höchsten ergonomischen Ansprü- chen. Auf diese Weise wird ebenfalls das Bewusstsein von Vielfahrern für einen entsprechenden Sitzkomfort geschärft. Geschulte Kundenberater sollten zudem potentiellen Käufern das richtige Einstel- len des Fahrersitzes nahe legen. Denn dieDer „Luxus“ ergonomischer Autositze – sung des Fahrersitzes an den Menschen meisten Autofahrer wissen gar nicht, wieeine Voraussetzung für rückengerechtes umso wichtiger. sie ihren Sitz einstellen müssen, um vonSitzen – ist nun für noch mehr Autofahrer quälenden Rückenleiden verschont zuerschwinglich. Die Aktion Gesunder Rü- Mehr Sitzkomfort für Autofahrer bleiben und welche Voraussetzungen eincken e. V. zeichnet die Arbeit von VW aus Die Automobilindustrie verschafft den guter Sitz erfüllen muss. Nur ein optimalund vergibt das AGR-Gütesiegel an den Autofahrern mit ergonomischen Sitzen konstruierter Sitz bietet dafür die ent-innovativen ergoActive Sitz des neuen einen hohen Nutzen. Das gilt übrigens sprechenden Voraussetzungen.Golfs. Die Sitzanlage des großen Phaeton auch, wie vom englischen Chiroprakti-ist bereits zertifiziert. kerverband festgestellt, für Kurzstrecken- Inzwischen setzt die Automobilfach- fahrer. Die Bedeutung des „gesunden presse ebenfalls zunehmend auf Aufklä-Kein Tag ohne mein Auto Sitzens“ ist leider noch nicht bei allen rung und berücksichtigt die BedeutungDas Auto ist aus dem Alltag der Men- Herstellern erkannt worden. Lobenswer- des ergonomischen Sitzens in ihren Fach-schen nicht mehr wegzudenken. Trotz te Vorreiter sind hier Daimler, Opel und artikeln. Während das Augenmerk bisherstetig steigender Haltungs- und War- Volkswagen! auf Ausstattung, Design und Leistungs-tungskosten, verzichten nur Wenige frei- potenzial lag, rückt das Thema Ergono-willig aufs Autofahren. Denn in unserem Alle drei Hersteller haben das Thema mie nun immer weiter in den Fokus. DieZeitalter wird Mobilität groß geschrie- „Rückenprobleme“ aktiv angenommen Nachfrage steigt.ben. Sowohl aus beruflichen als auch aus und bieten beispielhafte Lösungen.privaten Gründen fahren über 40 Pro- Jüngstes „Kind“ in der Reihe der AGR- Worauf zu achten istzent der Deutschen täglich mehr als eine geprüften Autositze ist der ergoActive Ein Autositz sollte folgende Mindest-Stunde mit dem Auto. Und das, obwohl Sitz. Dieser ist optional im neuen Golf anforderungen erfüllen, um dem Fahr-das Sitzen im Fahrzeug laut Medizinern 7 erhältlich. Der Sitz bietet ergonomi- zeugführer auch auf langen Fahrtenund Therapeuten die schlimmste Sitzhal- schen Fahrkomfort und ermöglicht dem einen guten Sitzkomfort zu gewährleis-tung überhaupt ist. Fahrer 14 verschiedene Einstellvarianten ten: Eine wirbelsäulengerechte, feste Grundstruktur der Polster (in leichterRücken- sowie Schulterschmerzen, Ver- S-Form) bietet den nötigen Halt. Daspannungen und allgemeines Unbeha- nicht alle Menschen gleich groß sind, istgen werden zunächst auf die Haltung am auch auf die Bemaßung des Sitzes AchtSchreibtisch geschoben. Stundenlanges zu geben. Rückenlehnen-Höhe und Sitz-Sitzen, mangelnde Ausgleichsbewegun- fläche müssen ausreichend groß sein.gen und einseitige Belastungen sind ein- Eine Kopfstütze dient darüber hinausdeutige Ursachen für diese Symptome. der Sicherheit. Wichtig für die individu-Doch die Wenigsten wissen: Das Sitzen elle Anpassung ist die Möglichkeit, dieim Auto ist der Spitzenreiter unter den Sitzhöhe und Sitzneigung sowie Sitzflä-ungesunden Sitzpositionen. Ein falsch chentiefe individuell einzustellen. Eineeingestellter oder schlechter Autositz 4-Wege-Lordosenstütze (Beckenkamm-kann dieselben bzw. größere Beschwer- stütze) muss den Lendenwirbelbereichden auslösen wie eine falsche Haltung großflächig und individuell abstützen.im Büro und darüber hinaus auch die von Sitzfläche, Lehne und Kopfstütze. Sämtliche Bedienelemente müssenFahrsicherheit erheblich beeinträchtigen. Für zusätzlichen Komfort sorgt die inte- gut erreichbar sein. Um den Sitzkom-Deshalb ist eine ergonomische Anpas- grierte Massagefunktion, die verspannte fort letztendlich perfekt abzurunden
  • 2. Presseinformation Nr. 90 10/12 Rückensignale | 2 Presseinformation 05/07 gibt es Autositze, die bereits mit einer schwerste Kopf- und Halswirbelverlet- • Im Auto gerade hinsetzen, die Arme lang Massage- und Memoryfunktion, einem zungen hervorrufen. ausstrecken, die geraden Handflächen von Klimapaket sowie einstellbaren Seiten- innen gegen das Lenkrad legen und nach wangen an Lehnen und Sitzkissen aus- außen drücken. 10 Sekunden anspannen gestattet sind. und wieder entspannen. Alles eine Frage der Einstellung – • Hände von außen an die Knie legen und 9 Punkte für einen gesunden Rücken versuchen, die Beine nach außen zu drü- Doch egal wie innovativ ein Autositz auch cken ohne die Stellung zu verändern. 10 ist, Rückenschmerzen vermeiden kann die- Sekunden anspannen und wieder entspan- ser nur, wenn der Fahrer ihn für seine Be- nen. dürfnisse korrekt einstellt. • Setzen Sie sich gerade hin, greifen Sie mit So stellen Sie Ihren Autositz optimal ein: den Händen unter den Sitz und versuchen Sie sich in den Sitz zu ziehen. 10 Sekunden 1. Rücken Sie mit dem Gesäß ganz an die halten und wieder locker lassen. Anschlie- Sitzlehne. Stellen Sie Ihren Sitz nun so ein, ßend 10 Sekunden aus dem Sitz herausdrü- dass die Beine bei durchgetretenen Peda- cken. len leicht angewinkelt sind. • Oberkörper gerade aufrichten, die Hände 2. Die Rückenlehne muss so geneigt 8. Sollte Ihr Sitz mit individuell einstellba- hinter dem Kopf verschränken, mit dem sein, dass das Lenkrad mit leicht ange- ren Seitenwangen ausgestattet sein, ach- Kopf dagegen drücken ohne die Stellung zu winkelten Armen erreicht werden kann. ten Sie darauf, dass diese Teile am Körper verändern. 10 Sekunden halten und wieder Dazu sollte die Lehne in einem Winkel von anliegen ohne einzuengen. locker lassen. ca. 110 Grad eingestellt werden. 9. Die natürliche Form Ihrer Lendenwirbel- Jetzt noch ein paar Schritte gehen, etwas 3. Eine Lehnenkopfeinstellung brauchen säule unterstützen Sie mit der vorhande- leichtes Essen, ausreichend Trinken und Sie nur vornehmen, sofern die normale nen Lordosenstütze (aufblasbare Vorwöl- schon kann die Fahrt entspannt weiter Lehnenkontur nicht zur Schulterabstüt- bung im unteren Bereich der Rückenlehne). gehen. Ausführliche Informationen zu zung ausreicht. Führen Sie die Anpassung immer von un- rückengerechten Autositzen und weite- ten nach oben durch. Der wichtigste Ab- re Gymnastikübungen finden Sie unter 4. Die richtige Sitzhöhe: Sitzen Sie so hoch stützbereich ist der des Beckens (Gürtelli- www.agr-ev.de/autositz im Internet. wie möglich. Eine handbreit Platz zwi- nie). schen dem Kopf und Dachhimmel reicht völlig aus. Überprüfen Sie nun alle Einstellungen KURZ & BÜNDIG nochmals in gleicher Reihenfolge. Dann 5. Stellen Sie die Sitzflächenneigung so passt der Sitz. Mobilität wird in unserem Zeitalter ein, dass die Oberschenkel locker auf der groß geschrieben, fast keiner der Sitzfläche aufliegen und die Pedalen ohne Auf längeren Fahrten gehören Deutschen verzichtet freiwillig auf großen Kraftaufwand durchgetreten wer- regelmäßige Aktivpausen dazu das Autofahren und das, obwohl das den können. Damit auch längere Fahrten gut über- Sitzen im Auto der Spitzenreiter un- standen werden, gehören neben rücken- ter den ungesunden Sitzpositionen 6. Bei der Einstellung der Sitzflächenlänge freundlichen Autositzen auch regelmäßige ist. Deshalb vergibt die Aktion sollte zwischen Kniekehle und Sitzvorder- Aktivpausen zum persönlichen Wohlfühl- Gesunder Rücken e. V. das AGR- kante ein Freiraum von zwei bis drei fin- programm. „Spätestens alle zwei Stunden Gütesiegel an Automobilhersteller, die besonderen Wert auf eine rück- Achten Sie auf das gerbreit vorhanden sein. eine kurze Pause einplanen und die Mus- AGR-Gütesiegel. enfreundliche Ausstattung legen. Es signalisiert: kulatur aktivieren“, rät Detlef Detjen, Spre- Neuestes Beispiel ist der ergoActive Dieses Produkt ist 7. Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass cher der AGR. Sitz des neuen Golfs: Der Sitz bietet rückengerecht. der Kopf geschützt und nicht der Nacken ergonomischen Fahrkomfort und 14 gestützt wird. Zu tief eingestellte Kopf- Diese vier Pausenübungen machen Sie verschiedene Einstellmöglichkeiten. stützen können bei einem Heckaufprall wieder fit:Text und Bilder können unter www.agr-ev.de/presseportal heruntergeladen werden.Kontakt: Tel. +49 (0) 4284/926 99 90 Presseagentur: Tel. +49 (0) 40/889 10 80Aktion Gesunder Rücken e. V. Fax +49 (0) 4284/926 99 91 Rothenburg & Partner Fax +49 (0) 40/889 10 82Stichwort: VW info@agr-ev.de Medienservice GmbH redaktion@rothenburg-pr.dePostfach 103 www.agr-ev.de Friesenweg 5 f www.medipresse.deD - 27443 Selsingen Ansprechpartner: Detlef Detjen 22763 Hamburg www.rothenburg-pr.de

Related Documents