PRESSEMITTEILUNGHamburg, 30. November 2011Ferrero setzt 2012 auf die Sympathiewertedes Mediums Kino„Kinowerbung ist die ei...
Über WerbeWeischer GmbH & Co. KGWerbeWeischer GmbH & Co. KG ist seit mehr als 50 Jahren Kinovermarkter inDeutschland und p...
of 2

Pressemeldung Ferrero setzt auf Kino_WW.pdf

[PDF]Pressemitteilung: Ferrero setzt 2012 auf die Sympathiewerte des Mediums Kino [http://www.lifepr.de?boxid=271588]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Pressemeldung Ferrero setzt auf Kino_WW.pdf

  • 1. PRESSEMITTEILUNGHamburg, 30. November 2011Ferrero setzt 2012 auf die Sympathiewertedes Mediums Kino„Kinowerbung ist die einzige Werbeform, auf die sich der Konsument freut undsich bewusst einlässt. Kein anderes Medium erreicht junge Zielgruppennachhaltiger.“, so Uwe Storch, Head of Media bei Ferrero Deutschland.Mit diesem eindeutigen Statement leitet Ferrero seine Werbestrategie ein undsetzt ab 2012 auf einen starken, reichweitenstarken Auftritt im Kino. Nebenseiner TV-Dominanz hat sich der Süßwarenhersteller nach verschieden Tests miteinzelnen Kinobetreibern zu einem nationalen Kinoauftritt entschieden, um eineflächendeckende Präsenz zu erreichen.Die mit einem siebenstelligen Bruttobetrag versehene Kinokampagne wurde vonWerbeWeischer in Kooperation mit der betreuenden Mediaagentur HMS (GroupVizeum) geplant und umgesetzt. Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe anWerbeWeischer sind der neuartige Planungsansatz und die Erreichbarkeit allerKinos aus einer Hand.Im Fokus von Ferrero stehen die jungen Zielgruppen, bei denen Kinowerbungunter allen Werbeformen die höchsten Sympathiepunkte erzielt.„Der Kinobesuch gilt immer noch als hochwertiger Event – nur hier istMehrfachnutzung von Medien und das zeitgleiche Chatten und Twitternausgeschlossen. Die volle Konzentration auf die Leinwandbotschaften erzieltmehrfach erhöhte Erinnerungswerte.“, so Florian Weischer, geschäftsführenderGesellschafter bei WerbeWeischer.Eine große Rolle bei der Entscheidung für Kino als neues wesentliches Mediumfür Ferrero spielt die innovative Planung und Buchung der Kinokampagne mitHilfe von Cinema Reloaded, die eine exakte Zielgruppenaussteuerung ermöglichtund die damit verbundene transparente Abrechnung nach tatsächlichenBesucherzahlen. Ferrero flankiert seine deutschlandweite Kinokampagne unteranderem mit einer Gutscheinaktion.
  • 2. Über WerbeWeischer GmbH & Co. KGWerbeWeischer GmbH & Co. KG ist seit mehr als 50 Jahren Kinovermarkter inDeutschland und platziert Kinowerbung – Leinwandpräsenz, Promotion oderSonderwerbeform – dort, wo sie effektiv wirkt. Das Unternehmen betreut dieführenden Kinoketten in Deutschland und wickelt 80 Prozent aller Kino-Werbespendings ab. Der Marktführer setzt Kampagnen auf lokaler, nationalerund internationaler Ebene in allen Kinos um und stellt dabei dieKundenorientierung in den Mittelpunkt. Die Einbindung in dieWeischer.Mediengruppe schafft Synergien mit den Bereichen Out-of-Home,Online und Mobile Marketing. Seit 1996 ist WerbeWeischer deutscherRepräsentant der Cannes Lions – International Festival of Creativity.Weischer.Mediengruppe: Führend in Kino- und PlakatwerbungDas Ziel der Weischer.Mediengruppe ist klar gesteckt: Die Werbegelder derKunden sollen im Kino- und Out-of-Home-Markt – den beiden Kernbereichen desFirmenverbundes – effizient und zielgruppengenau zum Einsatz kommen.Die Kunden der Weischer.Mediengruppe profitieren nicht nur von der Erfahrungaus mehr als 50 Jahren Marktpräsenz, sondern auch von der Innovationskraftdes Unternehmens und seiner Kompetenz in Forschung, Beratung und Planung.Dieser Know-how-Vorsprung im gesamten Dienstleistungsportfolio hat dieWeischer.Mediengruppe zum Marktführer gemacht: Rund 200 Mitarbeiter sind anvier Standorten – Hamburg, Frankfurt / Main, Wuppertal und Bonn – für dieKunden der Weischer.Mediengruppe tätig.In der Weischer.Mediengruppe agieren zwei Holdinggesellschaften, die 2010einen Umsatz von rund 300 Mio. Euro erwirtschafteten: Die Weischer Kino-MediaoHG bündelt alle Aktivitäten rund ums Thema Kino, die Weischer Medien-ServiceKG ist u.a. mit ihrer Firma Jost von Brandis im Außenwerbemarkt erfolgreich.Als persönlich haftende Gesellschafter stehen Florian und Marcus Weischer fürdie Kontinuität des von ihrem Vater Hans Weischer gegründetenFamilienunternehmens, das bis heute inhabergeführt und networkunabhängig ist.Weitere Infos unter www.weischer.net.Pressekontakt:Weischer.MediengruppeImke KoepffT +49 40 80 90 58 22 38Imke.koepff@weischer.net

Related Documents