Pressemitteilung Aggrovogg´s Landstreu Goldstroh 03.09.2010Sehr geehrte Damen und H...
of 1

Pressemitteilung Aggrovogg.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Die perfekte Einstreu mit dem nachhaltigen Entsorgungskonzept [http://www.lifepr.de?boxid=185650]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Pressemitteilung Aggrovogg.pdf

  • 1. Pressemitteilung Aggrovogg´s Landstreu Goldstroh 03.09.2010Sehr geehrte Damen und Herren,aus aktuellem Anlass und im Hinblick auf die in diesem Sommer unzureichende Strohqualität, undauch -menge möchten wir Sie nochmals auf unser „Aggrovogg´s Landstreu Goldstroh“ hinweisen: Die perfekte Einstreu mit dem nachhaltigen Entsorgungskonzept >> erhöhte Saugkraft – laborgeprüfte Biogastauglicheit – kostenlose Entsorgung <<Landstreu „Goldstroh“1 aus sonnengetrocknetem Stroh ist mehrfach entstaubt, thermisch entkeimtund aufgeschlossen. Der höhere thermische Aufschluss bietet dabei gleich mehrere Vorteile, die auchden Aspekt nachhaltiger Entsorgung von Pferdemist mit einbeziehen:Gesteigerte Saugkraft und Geruchsabsorption der Einstreu über die molekular vergrößerte Oberfläche(bis ca. 7 Liter pro kg Einstreu) bei gleichzeitig optimierter Biogastauglichkeit des Pferdemistes. DieAttraktivität für Biogasanlagen ist in der hervorragende Gasausbeute und den mittlerweiledokumentierten katalytischen Effekten begründet.Landstreu „Goldstroh“1 ist ein reines Naturprodukt aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen undwird ohne jeglichen Zusatz hergestellt. Es ist nahezu pilzsporen- und staubfrei und stellt daher einehervorragende, für Allergiker geeignete Einstreu dar. Aufgrund der enormen Saugkraft (thermischerAufschluss, optimale Häcksellänge: etwa 1cm) kann ein reduzierter Arbeitaufwand erzielt werden(Entfernen der Nassstellen: nur 1 x pro Woche). Auch die entstehende Mistmenge wird auf dieseWeise im Vergleich zu herkömmlichem Stroh um 50 % reduziert. Der aus dem Mist entstehendeDüngewert kann annähernd verdoppelt werden, sodass die Effizienz für Biogasanlagen deutlich anZuwachs gewinnt.Landstreu „Goldstroh“1 zeichnet sichdarüber hinaus durch eine Platz sparendeLagerung im Außenbereich, sowie eineinfaches und sauberes Handling durchFolienballen aus.Unsere Konzepte sehen vor, diesen Mistkostenneutral zu entsorgen. Auf Anfragebemühen wir uns unverbindlich umindividuelle Lösungen.„Gesund - Einfach - Effizient - Nachhaltig“Anne GruberAdministrationMÜHLDORFER PFERDEFUTTEREine Marke der Mühldorfer Nutrition AGHohenthanner Straße 184419 ObertaufkirchenTel.: 08082-94 88 80 / Fax: 08082-94 95 69info@muehldorfer-pferdefutter.dewww.muehldorfer-pferdefutter.de

Related Documents