PRESSEMITTEILUNGNeuer Zipline-Parcours in 20 Meter Höhe: faszinatour schafftwinterliche Höhenflüge für Allgäu-UrlauberImme...
PRESSEMITTEILUNGÜber faszinatour:Selbsterfahrung in der Natur – darauf gründet der Erfolg des AllgäuerOutdoor-Spezialisten...
of 2

Pressemitteilung faszinatour_Zipline_Adventure.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Neuer Zipline-Parcours in 20 Meter Höhe: faszinatour schafft winterliche Höhenflüge für Allgäu-Urlauber [http://www.lifepr.de?boxid=373133]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - Pressemitteilung faszinatour_Zipline_Adventure.pdf

  • 1. PRESSEMITTEILUNGNeuer Zipline-Parcours in 20 Meter Höhe: faszinatour schafftwinterliche Höhenflüge für Allgäu-UrlauberImmenstadt, 10. Dezember 2012 – Winterliche Wipfelstürmer: DerOutdoorspezialist faszinatour eröffnet am 25. Dezember 2012 inBolsterlang (Allgäu) den ersten Zipline-Parcours der Region. In 20 MeterHöhe können sich die Besucher an Seilen auf einer Länge von 260 Meternvon Baum zu Baum schwingen.Mit diesem neuen touristischen Angebot unterstreicht faszinatour seinGespür für Trends und bietet den Urlaubern im Allgäu ein einmaligesOutdoor-Erlebnis in luftiger Höhe.Zipline – mit Seilrutschen durch die Baumwipfel jagenBesser bekannt unter dem Begriff „Flying Fox“ hat der AllgäuerOutdooranbieter das Zipline-Adventure in Bolsterlang konzipiert underbaut. Die Besucher gleiten angeleitet von professionellen Guides anSeilrutschen von Baum zu Baum. Erwachsene und Kinder (ab einerKörpergröße von 1,50 Meter) erwartet ein rund eineinhalbstündigesAbenteuer durch den Parcours hoch in den Baumwipfeln des Oberallgäus.„Mit dem Zipline-Adventure haben wir ein neues touristisches Highlight fürdie Urlaubsregion Allgäu geschaffen. Über die klassischenWintersportaktivitäten hinaus bieten wir den Gästen auch in der kaltenJahreszeit ein zusätzliches Abenteuer-Erlebnis für die ganze Familie“,erläutert faszinatour Geschäftsführer Werner Vetter den touristischenMehrwert des Parcours.Täglich geöffnet und gut erreichbarDas Zipline-Adventure ist vom 25. Dezember 2012 bis 15. April 2013täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Kinder und Jugendliche zahlen fürdas Outdoor-Abenteuer 12 Euro, Erwachsene 18 Euro. Gruppen können dieLocation auch exklusiv nach Anmeldung unter www.faszinatour.de mieten.Bolsterlang liegt rund 60 Autominuten von Memmingen entfernt in derNähe des bekannten Wintersportortes Oberstdorf im Oberallgäu.Trainings für Schulen und Firmen im Oberallgäufaszinatour betreibt in Bolsterlang bereits seit 14 Jahren einenOutdoorcampus mit zahlreichen Trainingsangeboten für Unternehmen undSchulen. Hier können gemeinsame Erlebnisse auch abseits des Büros undKlassenzimmers miteinander geteilt werden. Im Rahmen vonOutdoortrainings und Erlebniscamps lernen die Teilnehmer ihreSchlüsselqualifikationen zu entwickeln sowie darüber hinaus ihrenTeamgeist, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Sozialkompetenzauszubauen.Starke Partner für mehr Nachhaltigkeitfaszinatour ist im November 2012 eine Partnerschaft mit der Allgäu GmbHeingegangen. Zu den Zielen gehören die Förderung und Stärkung destouristischen Angebots in der Region. Der Outdoorspezialist bringt hierbeiinsbesondere seine Erfahrungen mit Projekten im Bereich derNachhaltigkeit ein.
  • 2. PRESSEMITTEILUNGÜber faszinatour:Selbsterfahrung in der Natur – darauf gründet der Erfolg des AllgäuerOutdoor-Spezialisten faszinatour. Das ausgefallene Konzept setzt dereuropäische Marktführer für Dienstleistungen im Outdoorbereich in vierBereichen um: Mit der Abteilung Adventure & Sports begeistert das TeamAbenteuerlustige für sportliche Action und Fun in den Bergen. Mit Event,Training, Beratung begleitet faszinatour zahlreiche Unternehmen - darunternamhafte deutsche Konzerne - bei der Personalentwicklung sowie derOptimierung von Organisations- und Changeprozessen mitOutdoorveranstaltungen für Teams und Führungskräfte. In der SparteKonzeption & Bau entwickelt und errichtet faszinatour europaweitHochseilgärten, Waldseilparks und Freizeitanlagen. Der Bereich AkademieErlebnispädagogik bietet Aus- und Weiterbildungen zum Outdoor-Traineran und Schüler und Auszubildende trainieren hier ihre sozialen Fähigkeitenin Hochseilgärten und Abenteuercamps.Weiteres Bildmaterial kann direkt per Mail anlilli.dietz@faszinatour.de angefordert werden.Weiterführende Informationen:Lilli DietzLeitung Marketing & Kommunikationfaszinatour Touristik-Training-Event GmbHTel. +49 (0)83 23 - 96 56 - 33lilli.dietz@faszinatour.dewww.faszinatour.deStephanie StöverWilde & Partner Public Relations GmbHTel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 0info@wilde.dewww.wilde.dewww.facebook.com/WildeundPartner

Related Documents