PRESSEMITTEILUNGHamburg, 30. Juli 2012WerbeWeischer setzt auf PremiumzielgruppeAnspruchsvolle Menschen verbringen ihren Ki...
Kinokompetenz und hat in Deutschland einen Marktanteil von rund 90 Prozentbei den Kinowerbeumsätzen. WerbeWeischer bietet ...
Beratung, Konzeption, Kreation und Realisierung von Below-the-line-, Mobile-Marketing- und Online-Kampagnen aus einer Hand...
of 3

PRESSEMITTEILUNG_WerbeWeischer_Premiumzielgruppe.pdf

[PDF] Pressemitteilung: WerbeWeischer setzt auf Premiumzielgruppe [http://www.lifepr.de?boxid=335848]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - PRESSEMITTEILUNG_WerbeWeischer_Premiumzielgruppe.pdf

  • 1. PRESSEMITTEILUNGHamburg, 30. Juli 2012WerbeWeischer setzt auf PremiumzielgruppeAnspruchsvolle Menschen verbringen ihren Kinoabend gern mit anspruchsvollenFilmen in einem anspruchsvollen Kino-Ambiente. Nur: Wer diese Zielgruppebisher werblich erreichen wollte, musste sich entscheiden. Anspruchsvoller Film?Oder anspruchsvolles Kino? Beides gemeinsam ging nicht.Mit dem PREMIUM FOCUS macht WerbeWeischer diese Zielgruppe erstmals inihrer Gesamtheit buchbar und vereint die Buchung von Premium-Filmen mit derBuchung von Premium-Kinos in einem Paket. 60% der so erreichten Premium-Zielgruppe ist älter als 30 Jahre, im Vergleich zum Durchschnitts-Kinobesucherüberdurchschnittlich gebildet und gut situiert und über andere Bewegtbildmedienkaum noch zu erreichen.Damit wird das Werbeumfeld Kino erstmals auch für Marken interessant, derenKundenkreis sich durch starke Mobilität und höhere Ansprüche an Qualität,Service und Ambiente auszeichnet.WerbeWeischer-Geschäftsführer Marco Bergmann sieht eine klare Verbindungzum aktuellen Marktgeschehen: „Der deutsche Kinomarkt diversifiziert sichzusehends. Es entstehen immer mehr Luxus- und Premium-Kinos, die einerweitertes Serviceangebot anbieten und damit eine Zielgruppe ansprechen, dielange nicht mehr im Kino war. Mit dem PREMIUM FOCUS tragen wir genaudieser Entwicklung Rechnung.“WerbeWeischer GmbH & Co. KGWerbeWeischer ist klarer Marktführer bei Kinowerbung: DasTochterunternehmen der Weischer.Mediengruppe verfügt über fast 60 Jahre
  • 2. Kinokompetenz und hat in Deutschland einen Marktanteil von rund 90 Prozentbei den Kinowerbeumsätzen. WerbeWeischer bietet alle Kinos, alleKinozielgruppen, alle Medien rund ums Kino aus einer Hand.WerbeWeischer macht die Kampagnen der Kunden – darunter große nationaleund internationale Unternehmen ebenso wie mittelständische und regionaleWerbungtreibende – mit Kino erfolgreich. Denn Werbung rund ums Medium Kinoist ein wirkungsvoller Hebel im Mediamix: Das von WerbeWeischer entwickeltePlanungs- und Buchungsmodell Cinema Reloaded macht Werbung im Kino nochzielgenauer, transparenter und effizienter. Zudem verfügt WerbeWeischer überein breites Portfolio leistungsfähiger, zum großen Teil selbst entwickelter Toolszur Optimierung von nationalen und internationalen Kinokampagnen.WerbeWeischer engagiert sich zudem seit vielen Jahren für Kreativität undNachwuchsförderung in der Werbung: als deutscher Vertreter bei Werbefestivalswie Dubai Lynx, Spikes Asia oder Eurobest und natürlich als langjährigeroffizieller deutscher Vermarkter der Cannes Lions beim renommierten CannesLions – International Festival of Creativity.Weiter Infos unter www.werbeweischer.deWeischer.Mediengruppe GmbH & Co.KG: Wirksame VernetzungMit knapp 200 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Wuppertal,Bonn und Zürich erwirtschaften die in der Weischer.Mediengruppezusammengeschlossenen Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 300Millionen Euro. Florian und Marcus Weischer leiten als persönlich haftendeGesellschafter das vor über 58 Jahren von ihrem Vater Hans Weischergegründete Familienunternehmen.Jost von Brandis steht für kreative Medien- und Markenkooperationskonzeptein der Außenwerbung. Das Unternehmen gehört seit 20 Jahren zumFirmenverbund und ist die größte von Plakatanbietern und Mediaagenturenunabhängige Kraft im deutschen Out-of-Home-Markt.WerbeWeischer ist Marktführer im deutschen Kinowerbemarkt und – historischbetrachtet – das Kernstück der Weischer.Mediengruppe. Als Verbundpartner undWerbeverwaltungen agieren drei Schwesterunternehmen von WerbeWeischer:die Union Kinowerbung, die CineCom Kinowerbung und die die HeinefilmKinowerbung in Bonn. Zentraler Servicedienstleister für Einkauf, Produktion undLogistik ist die adeins Medialogistik GmbH.
  • 3. Beratung, Konzeption, Kreation und Realisierung von Below-the-line-, Mobile-Marketing- und Online-Kampagnen aus einer Hand bieten WerbeWeischerConnect, die Mobile- und Digital-Units von Jost von Brandis undWerbeWeischer sowie Weischer Online. Damit eröffnet dieWeischer.Mediengruppe ihren Kunden die Möglichkeit, Kampagnenwirkungsstark zu vernetzen.Die interdisziplinäre Entwicklung und Umsetzung innovativer Medien- undMarkenkooperationskonzepte zur Steigerung von Markenwahrnehmung undAbverkauf bietet die WMG-Tochter elbbergMedia.Alle Unternehmen der Weischer.Mediengruppe eint ein gemeinsamer Anspruch:Kommunikationskanäle zielführend vernetzen, Zielgruppen wirksam undnachhaltig involvieren und damit die Kampagnen der Werbekunden wirksam undeffizient zu machen.Weitere Infos unter www.weischer.netPressekontakt:Weischer.Mediengruppe GmbH & Co.KGCarola WilkeningT +49 40 80 90 58 2283carola.wilkening@weischer.net

Related Documents