Wackelpeters Kulturposten und Alsterarbeit starten gemeinsam durch:Feier am 25. September 2010, ab 11:00 UhrHamburg, 01.09...
of 1

PressetextWackelpeter25-09-2010.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Wackelpeters Kulturposten und Alsterarbeit starten gemeinsam durch [http://www.lifepr.de?boxid=185540]
Published on: Mar 4, 2016
Source: www.slideshare.net


Transcripts - PressetextWackelpeter25-09-2010.pdf

  • 1. Wackelpeters Kulturposten und Alsterarbeit starten gemeinsam durch:Feier am 25. September 2010, ab 11:00 UhrHamburg, 01.09.2010 - Seit Anfang Mai 2010 kooperiert das Musik- und Buchgeschäft Wackelpeters Kulturposten mit derHamburger alsterarbeit GmbH und schafft so neue Perspektiven in der Arbeitswelt für Menschen mit Handicap.Der Buch- und CD-Laden im Herzen von Rahlstedt bietet Raritäten in Form von Platten, Büchern und CDs an, seit 2004 sinddort mehrere Menschen mit körperlicher oder psychischer Behinderung hauptamtlich beschäftigt. Die Idee von Gründer JürgenJacobsen und Geschäftsführer Jürgen Busche war, Menschen mit Handicap einen erfüllenden Arbeitsplatz und einePerspektive für die Zukunft zu geben. Der Laden, mit einem Sortiment von mehr als 30.000 Titeln, basiert auf dem Engagementder Hamburger Musikfirma Membran.Jeden Samstag treten, bei freiem Eintritt, verschiedene Künstler auf, darunter Hamburger Größen wie Jochen Wiegandt oderOhnsorg-Schauspieler Nils Owe Krack, die, um „die gute Sache“ zu unterstützen, auf ihre Gage verzichten. 2008 wurde derWackelpeter unter der Schirmherrschaft des damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler als „Ausgewählter Ort“ desBundeswettbewerbes „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.Seit Anfang des Jahres arbeiten dort nur noch vier Menschen mit Handicap auf einem tarifentlohnten Arbeitsplatz. Aufgrund derschwierigen wirtschaftlichen Lage des Ladens stand der Wackelpeter kurz vor dem wirtschaftlichen Aus.Durch ein Schreiben an Herrn von Beust gelang es dem Wackelpeter, auf sich und die schwierige Situation aufmerksam zumachen. Mit Hilfe der Sozialbehörde und alsterarbeit konnten Lösungen für das Überleben des Geschäftes gefunden werden.Seit Mai 2010 sind dort 6-8 zusätzliche ausgelagerte Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap geplant und zum Teil auchbereits realisiert worden, die durch eine Fachkraft von alsterarbeit begleitet werden. Die Beschäftigten sortieren vorwiegend dasBuch- und CD-Sortiment und sind im Verkauf tätig.Inzwischen besteht der Wackelpeter seit sechs Jahren – und das soll gefeiert werden!Zum Jubiläum und zur Feier der neuen Kooperation mit alsterarbeit findet am Samstag, den 25.September 2010 ein Tag deroffenen Tür in den Räumlichkeiten des Wackelpeters in der Rahlstedter Bahnhoftstr. 22, 22143 Hamburg statt.Zwischen 11:00 und 15:00 Uhr werden verschiedene Programmpunkte geboten, unter anderem gibt es Musik vonkUNDEkÖNIG, Karin Olma und den Membran All Stars.kUNDEkÖNIG, die seit 2002 aktiv sind, sind eine Band aus Berufsmusikern mit Handicap und haben sich bereits einenBekanntheitsgrad über die Grenzen Hamburgs hinaus erspielt. Mit den Membran All Stars stehen Mitarbeiter sowie Künstler derMembran Entertainment Group auf der Bühne und geben Jazz sowie Singer/Songwriter Perlen zum Besten.Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen zum Stöbern im Laden, Musik zu hören und zu feiern. Als Gäste angekündigt habensich bereits Gerd Spiekermann vom NDR 90,3, der auch im Vorfeld über das Ereignis berichten wird, Carlo von Tiedemann,der ebenfalls seine Unterstützung vor Ort anbot, der Leiter der Alsterarbeit Herr Schulz und Herr Uthe von der Behörde fürSoziales- Familie- und Gesundheit.Die tatkräftige Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltung seitens der Medien würde das Team desWackelpeters sehr freuen!Pressekontakt:Christiane Waibel, C.Waibel@mm-alliance.net

Related Documents